ANA

Bobby, von der Kette in die Freiheit – kaum wiederzuerkennen.

Unsere neuste Entdeckung. Der arme Kerl soll wohl als Abschreckung dienen und die Ziegen bewachen, traut sich aber gar nicht aus seinem Häuschen heraus und hat vermutlich ein Problem mit den Hinterbeinen. Einsam und völlig verängstigt, kein Haus oder Ort in der Nähe. Seit 2 Tagen erhält er Futter durch uns………………………..wir werden der Sache auf den Grund gehen und versuchen ihm zu helfen.

07.05.2019 Aktualisierung: Wir dürfen Euch mitteilen, dass Bobby befreit wurde und sich in Sicherheit befindet. Momentan wartet er bei einer Pflegefamilie auf ein neues Zuhause. Seine Körperhaltung hat sich verändert, die anfänglichen Bedenken auf Probleme mit den Hinterbeinen haben sich nicht bestätigt. Er ist zwar noch sehr abgemagert, aber ansonsten ein fröhlicher und zutraulicher Hund, wie im Video zu sehen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.