Krepenstr. 6 30165 Hannover 333ana@gmx.de +4917614404286 amnestynatureanimals

MANI *** Meine Geschichte***

Sie wurde von einem Mädchen gefunden, das mit ihrer Mutter nicht weit von der Kirche entfernt war … zwei Stunden zu Fuß von ihrem Wohnort entfernt. Sie fand es ganz zufällig in einem Busch voller Müll. Sie dachte, sie wäre tot und dann sah wie sie sich ein wenig bewegte. Als sie näher kam, fing das Mädchen an zu weinen … es gab zwei weitere Babys voller Würmer … eines davon starb in ihren Armen. Sie nahm ein anders und versuchte, ihr Wasser zu geben, weil es offensichtlich war, dass sie mindestens zwei Tage dort gewesen war. Und sie war voller Würmer … sie hatte sogar Würmer in den Ohren und um den Mund. Es gab bereits Wunden, aus denen die Würmer herauskamen. Sie trug und weinte zwei Stunden lang … das Baby war erst eine Woche alt. Sie brachte es mir und meiner Freundin Kanita und dann riefen wir den Tierarzt an, der sie nicht zum Tierarzt bringen konnte, weil dort Welpen waren, die wegen Parvovirus behandelt wurden, sodass das Risiko bestand, dass auch unser Baby infiziert wurde. Stattdessen erklärte er am Telefon, wie man die geröteten Ohren und Wunden um seinen Mund reinigt. Es war furchtbar. Die Wunden waren so tief, dass fast der gesamte Ohrstock befallen war und die Würmer in sie eindringen konnten … und so nahmen wir die Würmer in stundenlange arbeit heraus. Natürlich bekam sie vorher Essen aus einer Spritze und wir entfernten die Würmer, die ihren ganzen Körper bedeckten. Das Baby blieb bei Kanita, die sich gut um sie kümmerte. Der Tierarzt kam und untersuchte sie und stellte fest, dass sie gefoltert wurde, aber dass es ihr gut gehen würde. Und dass es nicht groß wird. Jetzt ist unser Mädchen fast drei Monate alt … sie heißt Mani und sie liebt ihre Kanita, aber auch die Katzen, mit denen sie lebt. Sie schläft im Bett. Aber sie ist nicht gern allein. Dann weint sie und sucht die Gesellschaft des Menschen. Nun … vielleicht hilft es, wenn Sie ihre ganze Geschichte auf den Post stellen 😊. Leider habe ich keine Bilder und Aufnahmen von diesen ersten Tagen … Nur eins….

Online übersetzt

Kommentar verfassen